🌺FRÜHLINGSZEIT = ZECKENZEIT 🚫

🌺FRÜHLINGSZEIT = ZECKENZEIT 🚫

Die Temperaturen steigen und wir können endlich wieder mehr Zeit mit unseren Vierbeinern an der frischen Luft verbringen. Doch kaum hat der Frühling begonnen, machen sich auch die Zecken wieder auf den Weg zu unseren felligen Begleitern. Damit ihr die Zeit an der frischen Luft trotzdem genießen könnt, haben wir ein paar Tipps für euch zusammengefasst. Denn Zecken sind nicht nur lästig, sie übertragen auch Krankheiten, die weder Mensch noch Tier unterschätzen sollte.

🔸Kümmere dich rechtzeitig um den Zeckenschutz deines Vierbeiners, denn Vorsorge ist besser als Nachsorge

🔸 Zecken verstecken sich auch gerne im Halsband, Geschirr oder an der Leine → denk auch stets an deine eigene Kleidung

🔸Eine, mit Borreliose infizierte Zecke überträgt die Krankheitserreger erst nach 16 – 24 Stunden, deshalb immer schnellstmöglich den Blutsauger beseitigen

🔸Entscheide selbst, ob du natürliche Alternativen wie Kokosnussöl und Bernsteinketten verwendest oder Anti-Zecken Halsbänder, Tabletten und Spot-On Kuren nimmst

🔸Teste verschiedene Produkte an deinem Hund, denn nicht jedes Mittel schlägt bei deinem Vierbeiner an und schützt ihn vor den Parasiten

🔸ein regelmäßiges und akkurates Untersuchen deines Hundes auf Parasiten ist sehr wichtig, denn damit schützt ihr nicht nur euren Hund, sondern auch euch selbst

🔸solltest du viel in der Natur unterwegs sein, solltest du auch eine Impfung gegen Borreliose in Erwägung ziehen.

Viel Spaß bei eurem nächsten Abenteuer 🌿🐶🧡!

Zurück zum Blog