𝐀𝐂𝐇𝐓𝐔𝐍𝐆 ❗️ 𝐏𝐎𝐋𝐋𝐄𝐍 🤧

𝐀𝐂𝐇𝐓𝐔𝐍𝐆 ❗️ 𝐏𝐎𝐋𝐋𝐄𝐍 🤧

Ja ihr habt richtig gehört auch Hunde können unter Heuschnupfen leiden. Doch oftmals sind die Symptome einer Pollenallergie beim Hund nicht immer eindeutig zuzuordnen. Heuschnupfen wird schnell mit anderen Krankheiten verwechselt, deshalb bleibt die Diagnose bei vielen Hunden unentdeckt bzw. wird oft sehr spät erkannt.

Wer nun glaubt, dass eine Pollenallergie nur sehr selten bei Hunden auftritt, der irrt sich. Es gibt sehr viele Hunde, die im Frühjahr unter dem starken Pollenflug leiden. Heuschnupfen ist die am häufigsten auftretende Allergie bei Hunden.

Aber woran erkennt ihr jetzt eine Pollenallergie beim Hund?

Wie schon oben beschrieben ist es nicht immer einfach eine Pollenallergie beim Hund zu erkennen. Denn es gibt keine einheitlichen Symptome, die darauf schließen lassen, dass es sich um eine Pollenallergie handelt. Einige Vierbeiner mit Heuschnupfen weisen dieselben Symptome auf wie Menschen. Sie schniefen, niesen und schnupfen. Jedoch werden diese Symptome oftmals einer normalen Erkältung zugeordnet.
Ich werde euch einmal die 3 häufigsten Anzeichen einer Pollenallergie aufführen:

𝐍𝐫.𝟏: 𝐉𝐮𝐜𝐤𝐫𝐞𝐢𝐳/𝐇𝐚𝐮𝐭𝐚𝐮𝐬𝐬𝐜𝐡𝐥𝐚𝐠
Wenn dein Hund sich (überwiegend im Frühjahr) permanent von Kopf bis Fuß juckt, kratzt und leckt, könnte dies auf eine Pollenallergie hinweisen. Gerade an den Achselhöhlen und der Bauchseite wird es deinen Hund jucken. Darüber hinaus können Hautausschläge, Quaddeln und Pusteln im Bauchbereich ein Anzeichen für eine Allergie sein.

𝐍𝐫. 𝟐: 𝐀𝐭𝐞𝐦𝐩𝐫𝐨𝐛𝐥𝐞𝐦𝐞
Durch das Einatmen von Pollen kann es zu einer allergischen Reaktion deines Hundes kommen, die im allerschlimmsten Fall bis zur Atemnot führen kann. Erste Atemprobleme erkennt man bereits daran, dass die Kondition deines Hundes immer mehr beim Spazieren gehen und spielen abnimmt. Sollte dein Hund anfangen nach Luft zu ringen und die Atemgeräusche sind klar zu hören, dann solltest du umgehend einen Tierarzt kontaktieren.

𝐍𝐫.𝟑: 𝐓𝐫ä𝐧𝐞𝐧𝐝𝐞 𝐀𝐮𝐠𝐞𝐧/𝐁𝐢𝐧𝐝𝐞𝐡𝐚𝐮𝐭𝐞𝐧𝐭𝐳ü𝐧𝐝𝐮𝐧𝐠
Tränende und gerötete Augen sind ein weiterer Hinweis für eine Pollenallergie.
Terug naar blog